Was benötigen Sie?

Wenn möglich, denken Sie bitte an Folgendes bei einer Aufnahme ins Frauenhaus

• Bekleidung
• Pass/ Aufenthaltsbescheinigung/Personalausweis
• Heiratsurkunde
• Krankenversicherungskarte(n)
• Kontokarte/Sparbuch
• Einkommensnachweise
• Wichtige Medikamente
• Sozialhilfebescheid
• Lebensmittel
• Persönliche Dokumente
• Lieblingsspielsachen der Kinder
• Schulsachen
• Geburtsurkunden der Kinder

Ist es für Sie nicht möglich Lebensmittel oder Kleidung mitzubringen, haben  wir  zur Erstversorgung für Sie eine „Notfallkiste“. Papiere etc. können auch nachträglich besorgt werden.